So hält dein Lippenstift viel länger

Wer kennt es nicht, man hat mehr Lippenstift am Glas als auf dem Mund? Doch damit ist jetzt Schluss: Wir haben hier tolle Tricks für alle Partygirls. Mit diesen Tipps hält der Lippenstift stundenlang …




Mit diesen Tricks hält der Lippenstift die ganze Nacht

1. Lippen peelen

Wenn man die Lippen peelt, sind die Lippen weich und frei von abgestorbenen Hautschüppchen. Somit hält der Lippenstift besser. Andernfalls lösen sich die Partikel schneller von der Oberfläche, die Lippenfarbe sieht schneller brüchig aus. Darum vor dem Auftragen unbedingt ein sanftes Lippenpeeling anwenden.




2. Matter Lippenstift

Farben mit matten Texturen halten besser auf den Lippen als glänzende. Durch den hohen Cremeanteil neigen nämlich diese eher dazu, am Glasrand oder dem Essen hängen zu bleiben, das erfordert nerviges Nachschminken. Außerdem kannst du die Farbe auf den Lippen zusätzlich mit einem transparenten Puder bestäuben, dann wird der Look extra fixiert.




3. Lippenfixierer

Lippenfixierer sind spezielle Flüssigkeiten, die mit alkoholhaltigen Essenzen die Farbpartikel einschließen und auf den Lippen haltbar machen. Effekt: Der Lippenstift hält mehrere Stunden, ohne zu verlaufen. Und trotzdem: Mit einem ölhaltigen Entferner lässt sich der Lippenstift am Ende der Nacht wieder easy entfernen. Solche Lippenfixierer gibt es von verschiedenen Marken, zum Beispiel Artdeco.

Related Posts

Comments

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Recent Stories

Advertisement